Quitters Day: Das Ende der Neujahrsvorsätze

Quitters Day

Neujahrsvorsätze schon wieder über Bord geworfen?

Haben Sie schon vom Quitter’s Day gehört? Am zweiten Freitag im Januar ist immer so weit. Der Quitter’s Day markiert den Zeitpunkt, an dem die meisten Menschen ihre Neujahrsvorsätze über Bord werfen. Verschiedene Studien und Auswertungen von Sportportalen und -herstellern zeigen, dass es nach gut zwei Wochen vorbei ist mit den guten Vorsätzen. Wenn auch Sie zu denjenigen gehören, die sich vorgenommen haben, in diesem Jahr aktiver zu werden, sind wir da, um Sie zu unterstützen.

Quiters Day: Bewegung

Quitters Day und der innere Schweinehund

Es ist nicht immer einfach, den inneren Schweinehund zu überwinden. Wir geben Ihnen gute Tipps, wie Sie den inneren Widerstand überwinden und Ihre Fitnessziele erreichen können. Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder bereits Erfahrung haben. Bei uns finden Sie die Unterstützung, die Sie brauchen. Warum warten bis zum nächsten Jahr, um wieder durchzustarten? Wir geben Ihnen Starthilfe zum Fitnesseinstieg. Entdecken Sie, wie Sie nicht nur den Quitters Day, sondern jeden Tag des Jahres nutzen können, um Ihre Fitness- und Gesundheitsziele zu erreichen. Wir sind hier, um Sie auf Ihrer Fitnessreise zu begleiten und zu motivieren.

So setzen Sie Ihre Neujahrsvorsätze erfolgreich um, und entkommen der Quitters Day Falle

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, dieses Jahr zu Ihrem Jahr des Durchhaltevermögens zu machen. Besuchen Sie uns und finden Sie inspirierende Tipps, Expertenratschläge und vieles mehr, um Ihre Fitness- und Gesundheitsziele zu erreichen. Fitness macht Spaß, hält gesund und macht glücklich. Lassen Sie uns gemeinsam durchstarten!

Tipps Quitters Day Falle entkommen

Praktische Tipps für langfristigen Erfolg

Die Umsetzung von Neujahrsvorsätzen kann eine Herausforderung sein, aber mit einer klugen Strategie und konsequentem Handeln können Sie Ihre Ziele erreichen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Neujahrsvorsätze nicht nur zu setzen, sondern auch erfolgreich umzusetzen:

1. Zerlegen Sie das große Gesamtziel in kleine Teilziele

Statt sich vom “großen Berg” des Gesamtziels überwältigen zu lassen, brechen Sie es in kleine, machbare Teilziele auf. Fortschritte können auch in kleinen Schritten erzielt werden. Notieren Sie objektive Fortschritte, um den Überblick zu behalten.

2. Nehmen Sie sich Konkretes vor

Formulieren Sie Ihre Ziele konkret mithilfe der SMARTen Zielformulierung (Download Unterlage). Klare und präzise Ziele sind leichter zu verfolgen und umzusetzen.

3. Fangen Sie sofort an

Entschlossenheit ist der Schlüssel. Beginnen Sie sofort, selbst wenn es nur für eine Minute ist. Der erste Schritt ist oft der schwerste, aber auch der wichtigste.

4. Bleiben Sie permanent dran

Die Etablierung neuer Gewohnheiten dauert laut Studien mindestens zwei Monate. Bleiben Sie täglich dran, auch wenn es mal nicht optimal läuft. Mehr zu guten Gewohnheiten finden Sie bei Holy Habits. Insbesondere auf dem Instagram-Profil.

5. Finden Sie “das eine Wort” für Ihren Neujahrsvorsatz

Fassen Sie Ihren Vorsatz für das neue Jahr in einem einzigen Wort zusammen. Zum Beispiel könnte das Wort “Gesundheit” oder “Achtsamkeit” eine emotionale Verbindung schaffen und Sie motivieren.

6. Seien Sie positiv und finden Sie Ihre Identität

Formulieren Sie Ihre Vorsätze positiv und in Bezug auf Ihre Identität. Statt zu sagen “Ich möchte nicht mehr rauchen”, sagen Sie: “Ich rauche nicht”. Eine positive Formulierung trägt dazu bei, den “Ironie-Effekt” zu vermeiden.

7. Erzählen Sie jedem von Ihrem Ziel

Teilen Sie Ihr Ziel in den sozialen Medien, mit Freunden, Familie und Kollegen. Durch mentale Unterstützung, Nachfragen und “sozialen Druck” können Sie den inneren Schweinehund überwinden und sich motivieren.

8. Üben Sie Zuversicht

Glauben Sie an sich und den Erfolg Ihrer Neujahrsvorsätze. Die Überzeugung, genug Willenskraft zu besitzen, ist erfolgreicher als ein bloßes “Ausprobieren”.

9. Haben Sie Spaß

Ihre Neujahrsvorsätze sollten mittel- bis langfristig auch Spaß machen. Gewohnheitsänderungen dauern bis zu zwei Monaten, aber sie sollten schließlich zu Ihrer Identität gehören und nachhaltig umsetzbar sein.

Gehen Sie es an!

Verfolgen Sie diese Tipps, um Ihre Neujahrsvorsätze nicht nur zu setzen, sondern auch erfolgreich umzusetzen. Mit einer klaren Strategie und konsequenter Umsetzung können Sie das Jahr zu einem Jahr des persönlichen Erfolgs machen.

Quitters Day entkommen: Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie brauchen persönliche Unterstützung? Dann nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf!